Samstag, 13.07.2024

Schwestern-Power: Motsi und Oti Mabuse beeindrucken auf dem roten Teppich

Tipp der Redaktion

Jonas Lehmann
Jonas Lehmann
Jonas Lehmann ist ein aufstrebender Journalist, der mit seinem Blick für die kleinen Details und seiner Liebe zur Sprache fesselnde Reportagen schreibt.

Motsi and Oti Mabuse nahmen an den BAFTA TV Awards in London teil, wo ihre Show ‚Strictly Come Dancing‘ den Preis als beste Unterhaltungsshow gewann. Die Mabuse-Schwestern machten einen glamourösen Auftritt auf dem roten Teppich und präsentierten ihre eleganten Outfits. Motsi äußerte ihre Begeisterung über das Ereignis in ihrer Instagram-Story. Zu den weiteren Preisträgern gehören Sarah Lancashire, Jasmine Jobson, Timothy Spall und Matthew Macfadyen.

Der Besuch der Mabuse-Schwestern bei den BAFTA TV Awards und ihr Gewinn als beste Unterhaltungsshow unterstreichen ihren Erfolg und ihre Beliebtheit in Großbritannien. Ihr glamouröses Auftreten und ihre Begeisterung in den sozialen Medien verdeutlichen ihre Begeisterung für das Ereignis. Die Anerkennung anderer Preisträger betont zusätzlich die Bedeutung der BAFTA TV Awards.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten