Montag, 15.07.2024

Toni Kroos erhält eine ehrerbietige Verbeugung von Miroslav Klose: „Unglaublich“, „Wahnsinn“

Tipp der Redaktion

Anna Krüger
Anna Krüger
Anna Krüger ist eine einfallsreiche Reporterin, die mit ihrer Neugier und ihrem Einfühlungsvermögen Geschichten zum Leben erweckt.

Der ehemalige Teamkollege Miroslav Klose und DFB-Sportdirektor Rudi Völler haben Toni Kroos für seine herausragende Karriere und Menschlichkeit gelobt. Kroos, der nach der Heim-EM seine Spielerkarriere beenden will, erhielt eine ehrerbietige Verbeugung von Klose, der seine Leistungen als „unglaublich“ und „wahnsinnig“ bezeichnete.

Dieses Lob würdigte nicht nur Kroos‘ sportliche Erfolge, darunter der Gewinn der Weltmeisterschaft 2014, sondern auch seine Menschlichkeit und Charakterstärke. Als Schlüsselfigur bei Real Madrid hat Kroos zahlreiche Titel errungen und wird besonders für seine Rolle in der Champions-League-Mannschaft gelobt.

Toni Kroos wird damit nicht nur für seine sportlichen Erfolge, sondern auch für sein menschliches Wesen und Charaktereigenschaften geehrt. Sein bevorstehendes Karriereende nach der Heim-EM und das bedeutende Champions-League-Endspiel mit Real Madrid werden als Meilensteine in seiner Laufbahn angesehen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten