Montag, 15.07.2024

Was erwartet Nagelsmann und sein Team in den kommenden Wochen bei der EM 2024

Tipp der Redaktion

Philipp Schmitt
Philipp Schmitt
Philipp Schmitt ist ein kritischer Gesellschaftsjournalist, der mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinem Humor komplexe Themen pointiert auf den Punkt bringt.

Julian Nagelsmann versammelt den vorläufigen EM-Kader in Thüringen, um mit den Spielern in die Vorbereitung auf das Heimturnier zu starten. Die wichtigsten Stationen der Vorbereitung sind Blankenhain, Herzogenaurach, Nürnberg und Mönchengladbach. Wichtige Personalentscheidungen stehen noch bevor, und es gibt Details zu Spielern, Trainingslagern und Trainingsgruppen.

Die EM-Vorbereitung umfasst verschiedene Stationen, beginnend mit dem ersten Trainingslager in Blankenhain. Weitere Stationen sind Herzogenaurach, Nürnberg und Mönchengladbach. Allerdings sind einige Schlüsselspieler wie Florian Wirtz, Jonathan Tah, Robert Andrich, Marc-André ter Stegen, Ilkay Gündogan, Niclas Füllkrug, Nico Schlotterbeck, Toni Kroos und Antonio Rüdiger vorerst nicht verfügbar. Um die Trainingsgruppen zu vervollständigen, werden zwei U21-Nationalspieler die Trainingsgruppe in Thüringen ergänzen. Die EM-Vorbereitung wird nach dem Trainingslager in Thüringen weitergeführt.

Während Julian Nagelsmann wichtige Personalentscheidungen treffen muss, um den Turnierkader zu bestimmen, gibt es bereits eine potenzielle Turnier-Formation, die sich nach den erfolgreichen Doppeltests gegen Frankreich und die Niederlande im März abzeichnet.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten