Montag, 15.07.2024

Preiserhöhungen in Frankreich: Warnhinweise in Supermärkten – auch für Deutschland möglich?

Tipp der Redaktion

Carolin Becker
Carolin Becker
Carolin Becker ist eine leidenschaftliche Reporterin, die mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Hartnäckigkeit brillante Geschichten aufdeckt.

In Frankreich werden Maßnahmen gegen versteckte Preiserhöhungen diskutiert, insbesondere die Praxis der ‚Shrinkflation‘. Diese Maßnahmen umfassen Warnhinweise im Supermarkt, um Verbraucher auf mögliche ‚Shrinkflation‘ hinzuweisen. Dabei handelt es sich um die Praxis, den Preis gleich zu lassen, aber den Inhalt zu reduzieren.

Die Frage, ob diese Maßnahmen auch für Deutschland geeignet wären, wird kontrovers diskutiert. Frankreich könnte somit möglicherweise als Vorbild für Deutschland dienen, um gegen ‚Shrinkflation‘ vorzugehen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten