Freitag, 14.06.2024

Alle Informationen zum Eurovision Song Contest 2024 in Malmö

Tipp der Redaktion

Anna Krüger
Anna Krüger
Anna Krüger ist eine einfallsreiche Reporterin, die mit ihrer Neugier und ihrem Einfühlungsvermögen Geschichten zum Leben erweckt.

Der Eurovision Song Contest 2024 wird in Malmö ausgetragen. Am 11. Mai findet das Finale in der Malmö Arena statt, bei dem 26 Acts antreten werden. Das Motto des Wettbewerbs, ‚United By Music‘, soll zu einer dauerhaften Tradition werden.

Ursprünglich sollte der ESC 2022 in Turin stattfinden, aber aufgrund des russischen Angriffskrieges wurde der Austragungsort nach Liverpool verlegt. Hier holte die schwedische Sängerin Loreen den Sieg für Schweden. Die Band Kalush Orchestra hätte den ESC 2022 in Turin gewonnen.

Im Halbfinale des Eurovision Song Contest 2024 präsentierten die Künstler aus den Big-Five-Ländern und Gastgeber Schweden ihre Beiträge live. Deutschland wird durch Sänger Isaak Guderian mit dem Song ‚Always On The Run‘ vertreten. Belarus und Russland sind nicht teilnahmeberechtigt.

Neue Voting-Regeln ermöglichen es Zuschauern aus Ländern, die nicht am Wettbewerb teilnehmen, ebenfalls abzustimmen. Im Finale können Zuschauer bereits ab dem ersten Beitrag abstimmen, und das ‚Rest of the World‘-Voting wird 24 Stunden vor der Show eröffnet. Die Übertragung des ESC aus Malmö in Deutschland erfolgt im Ersten um 21 Uhr, begleitet von den zusätzlichen Sendungen ‚ESC – der Countdown‘ und ‚ESC – die Aftershow‘.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten