Donnerstag, 16.05.2024

Die ersten drei Kandidaten bei ‚Bauer sucht Frau‘

Tipp der Redaktion

Jonas Lehmann
Jonas Lehmann
Jonas Lehmann ist ein aufstrebender Journalist, der mit seinem Blick für die kleinen Details und seiner Liebe zur Sprache fesselnde Reportagen schreibt.

Die Jubiläumsstaffel von ‚Bauer sucht Frau‘ präsentiert die ersten drei Kandidaten, die im Herbst 2024 in der kultigen TV-Show zu sehen sein werden. Unter den 20 liebessuchenden Landwirten befinden sich faszinierende Persönlichkeiten: Heiner, 70, ein Pferdezüchter in dritter Generation, kümmert sich liebevoll um 20 Pferde auf 34 Hektar Grün- und Ackerland. Sein Hobby? Tanzen! Saskia, 35, ist eine ehemalige Weihnachtsbaumkönigin und stolze Besitzerin eines Hofes mit ausschließlich Nadelbäumen. Und dann haben wir Max, 32, der einen Hof für Mutterkühe und stolze 300 Hektar Ackerland betreibt. Er ist an Sport interessiert und wünscht sich eine Partnerin, die aktiv auf dem Hof mit anpackt.

Die Bewerbungsphase für die Teilnahme an der Hofwoche und dem Scheunenfest ist bereits im Gange. Interessierte haben die Möglichkeit, sich für das Scheunenfest zu bewerben und so die Chance zu bekommen, für die Hofwoche ausgewählt zu werden. Mit insgesamt 20 Bauern und Bäuerinnen verspricht die Jubiläumsstaffel von ‚Bauer sucht Frau‘ eine spannende und abwechslungsreiche Staffel, die die Zuschauerinnen und Zuschauer im Herbst 2024 in den Bann ziehen wird.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten