Donnerstag, 20.06.2024

Lulu Lewe scheitert erneut bei ‚Let’s Dance‘

Tipp der Redaktion

Sophie Müller
Sophie Müller
Sophie Müller ist eine vielseitige Journalistin, die mit ihrer Kreativität und ihrem Einfühlungsvermögen faszinierende Geschichten erzählt.

Lulu Lewe, 32, scheiterte im Viertelfinale von ‚Let’s Dance‘ nachdem sie kurzfristig für den verletzten Mark Keller eingesprungen war. Die besten vier Kandidaten stehen fest, die um den Titel ‚Dancing Star 2024‘ streiten werden. Die Show fand außerhalb des gewohnten Studios im Kölner ‚Musical Dome‘ statt und dockte sich an das laufende Musical ‚Moulin Rouge‘ an. Detlef D!Soost überzeugte als Drag-Queen und erzielte 26 Punkte. Gabriel Kelly gilt als haushoher Favorit nach den Trio-Tänzen mit perfekten Leistungen und Lob von der Jury.

Die Hoffnungen auf den Titel ‚Dancing Star 2024‘ liegen jetzt auf den verbleibenden vier Kandidaten, besonders auf Gabriel Kelly, der als Favorit gilt.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten