Samstag, 18.05.2024

Habeck warnt bei OMR vor wachsendem Druck auf die Demokratie durch Populisten und Rechtsradikale

Tipp der Redaktion

Carolin Becker
Carolin Becker
Carolin Becker ist eine leidenschaftliche Reporterin, die mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Hartnäckigkeit brillante Geschichten aufdeckt.

Bundeswirtschaftsminister Habeck hielt eine Grundsatzrede bei der OMR-Messe in Hamburg und warnte eindringlich vor den Gefahren des Rechtsextremismus und Populismus für die Demokratie. Er rief dazu auf, weniger isolierte und polarisierende Aussagen in sozialen Medien zu verbreiten und stattdessen Geschichten des Gelingens zu teilen. Habeck ermutigte das junge Publikum ausdrücklich dazu, sich politisch zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Die Demokratie steht unter großem Druck durch Rechtsextremismus und Rechtspopulismus, besonders in digitalen Medien. Ein proaktiver und positiver Umgang in den sozialen Medien sowie politisches Engagement und Verantwortungsübernahme sind notwendig, um diesen Herausforderungen entgegenzutreten.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten