Samstag, 15.06.2024

BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl möchte mit der Zukunftsentscheidung über Mats Hummels warten

Tipp der Redaktion

Laura Weber
Laura Weber
Laura Weber ist eine engagierte Lokaljournalistin, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eintritt.

Der Sportdirektor des BVB, Sebastian Kehl, hat bekannt gegeben, dass die Entscheidung über die Zukunft von Mats Hummels bis nach dem Champions-League-Finale gegen Real Madrid aufgeschoben wird. Die Zukunft des Abwehrspielers bleibt ungewiss, da sein Vertrag im Sommer ausläuft und es Spekulationen über ein mögliches Karriereende gibt. Gleichzeitig wird berichtet, dass der Spieler Marco Reus seinen Vertrag nicht mit Borussia Dortmund verlängern wird.

Die Entscheidung über Hummels‘ Zukunft soll erst nach dem Champions-League-Finale getroffen werden, und der Fokus des Spielers liegt voll und ganz auf dem bevorstehenden Spiel. Bisher hat Hummels noch keine Stellungnahme zu seiner Zukunft abgegeben. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Situation entwickeln wird.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten