Sonntag, 16.06.2024

Star Thomas Unger aus ‚Daheim in den Bergen‘: Diese Szene im Bett ist unvergesslich

Tipp der Redaktion

Sophie Müller
Sophie Müller
Sophie Müller ist eine vielseitige Journalistin, die mit ihrer Kreativität und ihrem Einfühlungsvermögen faszinierende Geschichten erzählt.

Der Schauspieler Thomas Unger, bekannt für seine Rolle als Landwirt Georg Leitner in der Serie ‚Daheim in den Bergen‘, spricht über die bevorstehenden Filme der Serie und reflektiert über seine Zeit am Drehort im Allgäu.

Seit 2018 verkörpert Thomas Unger die beliebte Figur des Landwirts Georg Leitner in der erfolgreichen Serie ‚Daheim in den Bergen‘. Mit den letzten beiden Filmen der Serie in Aussicht besteht die Möglichkeit eines Comebacks für die charakterstarke Figur, die das Publikum seit Jahren fasziniert.

Unger schwärmt von der einzigartigen Erfahrung, mit dem Team am besonderen Drehort im Allgäu zusammenzuarbeiten und betont die familiäre Atmosphäre hinter den Kulissen. Besondere Erinnerungen aus den Dreharbeiten sind eine Szene im Bett, die für Unger unvergesslich ist, sowie eine Szene mit Traktoren und Einheimischen als Komparsen.

Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit äußert sich Unger auch zu gesellschaftlichen Themen, wie den Bauernprotesten, und reflektiert über das Leben als Landwirt. Sein Interesse am Leben in den Bergen und seine Fitnessgewohnheiten zeugen von der Vielseitigkeit seiner Persönlichkeit. Insgesamt hat Unger positive Erinnerungen an seine Zeit bei ‚Daheim in den Bergen‘ und betont die Besonderheit der Serie sowie die Wertschätzung für den Drehort im Allgäu.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten