Sonntag, 16.06.2024

HSV verpasst zum sechsten Mal den Aufstieg: Die Chronik des Scheiterns

Tipp der Redaktion

Maximilian Schneider
Maximilian Schneider
Maximilian Schneider ist ein erfahrener Journalist mit einem breiten Interessensspektrum, von Politik bis hin zu Kultur.

Der Hamburger SV ist zum sechsten Mal in Folge am Bundesligaaufstieg gescheitert. Trotz hartnäckiger Versuche und wechselnder Trainer konnte das Ziel des Bundesligaaufstiegs nicht erreicht werden. Der Verein stand mehrmals kurz vor dem Aufstieg, scheiterte jedoch in entscheidenden Spielen. Saisons 2018/2019, 2019/2020, 2020/2021, 2021/2022, und 2022/2023 waren geprägt von knappen Verpassten, Enttäuschungen und dem stetigen Bemühen, die Top 3 zu erreichen. Auch Trainerwechsel sollten neue Impulse bringen, führten jedoch nicht zum gewünschten Erfolg. Eine starke Aufholjagd und gute Platzierungen reichten nicht aus, um die Bundesliga-Rückkehr zu realisieren.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten