Samstag, 15.06.2024

Trainer Stefano Pioli verlässt AC Mailand

Tipp der Redaktion

Jonas Lehmann
Jonas Lehmann
Jonas Lehmann ist ein aufstrebender Journalist, der mit seinem Blick für die kleinen Details und seiner Liebe zur Sprache fesselnde Reportagen schreibt.

Die AC Mailand hat sich von Trainer Stefano Pioli nach f�nf Jahren getrennt. Pioli f�hrte Milan zum 19. italienischen Meistertitel. Obwohl sein Vertrag eigentlich noch bis 2025 g�ltig war, entschied sich der Verein, die Zusammenarbeit zum Ende der Saison zu beenden. Unter Pioli kehrte die Rossoneri in die Spitzengruppe zur�ck und qualifizierte sich f�r die Champions League. Allerdings h�ufte sich zuletzt Kritik an seiner Leistung.

Trainer Stefano Pioli verl�sst AC Mailand nach f�nf Jahren

Stefano Pioli f�hrte die AC Mailand zum 19. italienischen Meistertitel und stand seit 2019 beim italienischen Vizemeister unter Vertrag. Trotz seines noch g�ltigen Vertrags bis 2025 entschied sich der Verein, die Zusammenarbeit vorzeitig zu beenden. Nach der Meisterschaft 2011 war Milan ins Mittelma� der Serie A abgerutscht, doch Pioli f�hrte sie zur�ck in die Champions League und an die Spitze in Italien. Dennoch h�ufte sich zuletzt Kritik an seiner Leistung.

Die Trennung von Trainer Stefano Pioli sowie dessen Erfolge und die damit verbundene Kritik bieten Diskussionsstoff �ber die Entscheidung des Vereins und die zuk�nftige Entwicklung von AC Mailand.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten