Donnerstag, 16.05.2024

Transfergerüchte: Wechselt Jeremie Frimpong von Bayer Leverkusen?

Tipp der Redaktion

Philipp Schmitt
Philipp Schmitt
Philipp Schmitt ist ein kritischer Gesellschaftsjournalist, der mit seiner scharfen Beobachtungsgabe und seinem Humor komplexe Themen pointiert auf den Punkt bringt.

Der Leverkusen-Profi Jeremie Frimpong könnte im Sommer zu einem anderen Verein wechseln, da eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag es ihm ermöglicht, den Verein für 40 Millionen Euro zu verlassen, vorausgesetzt, er zieht die Option vor der EM.

Mehrere Topvereine wie Real Madrid, Manchester City, FC Arsenal und Manchester United haben Interesse an ihm gezeigt. Auch der FC Bayern München wurde als potenzielles Ziel genannt, aber die Trainerfrage dort ist noch ungeklärt.

Jeremie Frimpong ist einer der besten Flügelspieler der Bundesliga, mit neun Toren und neun Vorlagen in 30 Bundesliga-Spielen in der laufenden Saison. Sein Wechsel von Celtic Glasgow nach Leverkusen erfolgte für eine Ablösesumme von 11 Millionen Euro.

Der mögliche Wechsel von Jeremie Frimpong und das Interesse mehrerer Topvereine legen nahe, dass er ein begehrter Spieler auf dem Transfermarkt ist. Die Ungewissheit beim FC Bayern München aufgrund der ungeklärten Trainerfrage könnte sich ebenfalls auf seinen potenziellen Wechsel auswirken.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten