Montag, 15.07.2024

Kuntz bestätigt: Baumgart bleibt Trainer des Hamburger SV

Tipp der Redaktion

Laura Weber
Laura Weber
Laura Weber ist eine engagierte Lokaljournalistin, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eintritt.

Stefan Kuntz hat offiziell bestätigt, dass Steffen Baumgart weiterhin Trainer des Hamburger SV bleibt. Diese Entscheidung fiel im Zuge von Kuntz‘ Übernahme der Position des Sportvorstands des Vereins. Dabei betonte Kuntz ausdrücklich, dass Baumgart die Mannschaft in die neue Zweitliga-Saison führen wird, nachdem er im Februar 2024 den Trainer-Posten übernommen hat und dessen Vertrag noch bis Sommer 2025 läuft. Diese Ankündigung bestätigt, dass Baumgart die langfristige Planung des Vereins begleiten wird. Kuntz, der die Nachfolge von Jonas Boldt antritt, hat zudem das klare Ziel ausgegeben, den HSV zurück in die Bundesliga zu führen. Damit übernimmt Kuntz eine entscheidende Rolle in der Zukunft des Hamburger SV und setzt auf Kontinuität im Trainerstab. Die Entscheidung, Baumgart als Trainer zu behalten, wird von vielen als positives Signal für die langfristige Entwicklung des Vereins gesehen. Stefan Kuntz‘ Engagement für einen erfolgreichen Neustart des HSV in der Bundesliga bietet den Fans und Beobachtern des Vereins eine klare Perspektive und stärkt die Position des Hamburger SV auf dem Weg zu neuen Zielen.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten