Montag, 15.07.2024

Russland: Vize-Generalstabschef wegen Korruption verhaftet

Tipp der Redaktion

Sophie Müller
Sophie Müller
Sophie Müller ist eine vielseitige Journalistin, die mit ihrer Kreativität und ihrem Einfühlungsvermögen faszinierende Geschichten erzählt.

Der Vizechef des russischen Generalstabs, Wadim Schamarin, wurde wegen Korruptionsverdachts festgenommen. Er soll Bestechungsgelder in besonders großem Umfang angenommen haben. Dies ist einer von mehreren Korruptionsskandalen, die den russischen Militärapparat erschüttern. Der Korruptionsskandal ereignet sich mitten in Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine.

Der Vizechef des Generalstabs, Wadim Schamarin, wurde wegen Korruptionsverdachts festgenommen und Untersuchungshaft für zwei Monate angeordnet. Die Korruptionsvorwürfe stehen im Zusammenhang mit Vertragsabschlüssen. Es hat bereits weitere Festnahmen von hochrangigen Militärfunktionären gegeben, was zu Kritik an der Schmiergeldwirtschaft im russischen Militärapparat führte. Trotz dieser Vorfälle ändert sich nichts an den Kriegszielen in der Ukraine, wie aus Moskau betont wurde.

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten